Logo
09. – 19. September 2021

Kurzinfo

Händel goes Pop: Radamisto

Virévolte

Das französische Ensemble Virévolte wird aus Paris sein Crossover-Talent beweisen. In “Händel goes Pop: Radamisto” wird um Händels Oper “Radamisto” herum ein spannender zeitgenössischer Rahmen gespannt. Von Barock bis Chanson, das 2013 gegründete Ensemble verkörpert frische, junge Interpretationen.

Aufgezeichnet in La péniche Adelaïde, Paris

» Vollständiges Programm

* Diese Website stellt Videomaterial über Idagio zur Verfügung. Sofern Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten u.a. in den USA verarbeitet werden. Gemäß dem europäischen Gerichtshof (EuGH) ist in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau gemäß den Anforderungen der DSGVO vorhanden. Zudem existiert das Risiko, dass aufgrund der amerikanischen Rechtsprechung US-Behörden Ihre Daten zu Kontroll- bzw. Überwachungszwecken einsehen und verarbeiten. Dies erfolgt möglicherweise auch ohne weitere Rechtsbehelfsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie zudem, dass bei einer Einwilligung Cookies gesetzt werden.

Künstler

Händel goes Pop: Radamisto

Virévolte

Video

Händel goes Pop: Radamisto

Virévolte

* Diese Website stellt Videomaterial über Idagio zur Verfügung. Sofern Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten u.a. in den USA verarbeitet werden. Gemäß dem europäischen Gerichtshof (EuGH) ist in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau gemäß den Anforderungen der DSGVO vorhanden. Zudem existiert das Risiko, dass aufgrund der amerikanischen Rechtsprechung US-Behörden Ihre Daten zu Kontroll- bzw. Überwachungszwecken einsehen und verarbeiten. Dies erfolgt möglicherweise auch ohne weitere Rechtsbehelfsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie zudem, dass bei einer Einwilligung Cookies gesetzt werden.

« Zurück zur Übersicht

Sa
15 . Mai 2021
18:00 Uhr
Dauer: 80 Min.
Online-Stream
Ticket kaufen

Künstler

Virévolte

Aurore Bucher | Gesang
Carjez Gerretsen | Klarinette
Jérémie Arcache | Violoncello
Ludovic Montet | Santur, Percussion

Kontakt Presse
Nach oben