FacebookTwitterInstagramYoutube

göttingen händel competition

Der internationale Nachwuchswettbewerb

Auch in diesem Jahr bot die „göttingen händel competition“ talentierten Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Fünf Ensembles traten gegeneinander an und spielten um die Gunst der fachkundigen Jury und des Publikums. Das Gewinnerensemble Caladrius konnte sich nicht nur über den mit 5.000 € dotierten Preis der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. freuen, sondern spielte auch das »Preisträgerkonzert am 22. Mai 2019 in Rosdorf. Außerdem gewann es den Bärenreiter Urtext-Preis sowie den Publikumspreis.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der »Website des Wettbewerbs.

Die „göttingen händel competition“ wird unterstützt von der Sartorius AG und der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.

            


Der Wettbewerb ist Teil des internationalen Stipendiatenprogramms »„eeemerging, Emerging European Ensembles Project“.

          

Titelbild oben: Alciro Theodoro da Silva

FacebookYoutube