FacebookTwitterInstagramYoutube

göttingen händel competition

Der internationale Nachwuchswettbewerb

Nach einem erfolgreichen Auftakt unseres neugestalteten Wettbewerbs im vergangenen Jahr ging die „göttingen händel competition“ 2018 in die nächste Runde. An zwei Wettbewerbstagen zu Beginn der Festspiele spielten acht Nachwuchsensembles um die begehrten Preise. Während eine fachkundige Jury den ersten, mit 5.000 € dotierten Preis der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. sowie den Bärenreiter Urtext-Preis vergab, entschieden die Zuschauer und -hörer über den Publikumspreis. Das Gewinnerensemble La Vaghezza gestaltete zudem das Preisträgerkonzert.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite des Wettbewerbs.

Die „göttingen händel competition“ wird unterstützt von der Sartorius AG und der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.

            


Als Teil des internationalen Stipendiatenprogramms „eeemerging, Emerging European Ensembles Project“ wird der Wettbewerb zudem im Rahmen des Programms „Kreatives Europa“ der Europäischen Union gefördert.

          

Titelbild oben: Alciro Theodoro da Silva

FacebookYoutube