FacebookYoutube

göttingen händel competition

Der neue internationale Nachwuchswettbewerb

Auch Erfolgsmodelle brauchen manchmal einen Neustart: Aus der „Göttinger Reihe Historischer Musik“ wird die international ausgerichtete „göttingen händel competition“. An die Stelle der vier über Herbst und Winter verteilten Konzerte treten nun zwei Wettbewerbstage zum Festspielauftakt. Am ersten Tag präsentieren sich acht Ensembles der fachkundigen Jury und dem neugierigen Göttinger Publikum, die drei besten spielen am nächsten Tag um die – nun dotierten – Preise und das Preisträgerkonzert am 15. Mai 2017 im Welfenschloss Hann. Münden.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite des Wettbewerbs.

Die „göttingen händel competition“ wird unterstützt von der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. und der Sartorius AG.

    


Als Teil des internationalen Stipendiatenprogramms „eeemerging, Emerging European Ensembles Project“ wird der Wettbewerb zudem im Rahmen des Programms „Kreatives Europa“ der Europäischen Union gefördert.

          

FacebookYoutube