FacebookYoutube

Superstar Händel für die ganze Familie

In Händels Werken geht es um Liebe, Eifersucht und Macht. Themen, die immer aktuell sind und wohl nie aus der Mode kommen werden. Dazu Musik, die heute genauso gut klingt wie früher und Ohrwurmpotential hat. Die Festspiele haben es sich auch zur Aufgabe gemacht, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für Händels Musik zu begeistern und jungen Ensembles und Talenten eine Plattform zu bieten.

Mit der „göttingen händel competition“ gibt es einen neuen Nachwuchswettbewerb für aufstrebende MusikerInnen und auch bei der Oper Lotario stehen neue Gesichter auf der Bühne. Das Kinder- und Jugendprogramm „Händel 4 Kids!“ bietet ein buntes Angebot für junge und jüngste Händel-Fans und solche, die es werden wollen. Das Puppentheater Händels Hamster, welches für die Festspiele 2016 entwickelt wurde, wurde vom Theater der Nacht in Northeim als Repertoirestück aufgenommen. Mit der Projektseite www.haendel4kids.de, die in diesem Schuljahr von 4. Klassen der Adolf-Reichwein-Schule Göttingen betreut wird, leisten die Festspiele zudem einen Beitrag zur Musikvermittlung. Mit Beyond Doubt: Lotario gibt es 2017 eine neue Jugendopernproduktion. Etablierte Formate wie die Kinder-Uni, die Familienfassung der Oper sowie der Familientag runden das breite Angebot ab.

FacebookYoutube