Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Information zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

gem. Art. 12-19, 21 DSGVO

Bewerberinnen und Bewerber

Datenverarbeiter

  • Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle: Int. Händel-Festspiele Göttingen GmbH, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen
  • Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Herr Andreas Sorge, DatCon | Ingenieurbüro für Datenschutz, Am Osterfeuer 26, 37176 Nörten-Hardenberg, Telefon: 05503-9159648, Mail sorge@datcon.de

Verarbeitungsrahmen

Hinweis: Die verantwortliche Stelle wird geeignete organisatorische und technische Maßnahmen ergreifen, um einen Missbrauch der Daten auszuschließen.
  • Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    Inhalte des Lebenslaufes (z.B. Kontakt, Familienverhältnisse, Gesundheit, Kenntnisse, Fähigkeiten), Inhalte von Zeugnissen
  • Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen
    Prüfung auf eine mögliche Stellenbesetzung
  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitungen gem. Art. 6 Abs.
    • die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;
    • Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;
  • Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
    Löschung der Daten erfolgt nach Abschluss des Auswahlverfahrens, spätestens nach 6 Monaten
  • Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DS-GVO
    Nein

 Weitergabe und Auslandsbezug

  • Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
    interne Nutzung (z.B. Personalbereich), externe IT im Rahmen von Support-Fällen
  • Absicht des Verantwortlichen, die personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln:
    Nein

Betroffenenrechte

  • Sie haben das Recht gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Die Folge ist, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, zukünftig nicht mehr fortführen dürfen;
  • Sie haben das Recht gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Sie haben das Recht gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit keine anderen Gründe, wie z.B. Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, dagegen sprechen.
  • Sie haben das Recht gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
  • Die verantwortliche Stelle teilt gem. Art. 19 DSGVO allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit.
  • Sie haben das Recht gem. Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
  • Sie haben das Recht gem. Art. 22 nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
  • Sie haben das Recht gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Aufsichtsbehörden der Bundesländer:
Bayern: Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Telefon: 0981/53-1300, Telefax: 0981/53-5300, E-Mail: poststelle{at}lda.bayern{dot}de, Homepage: http://www.lda.bayern.de
Baden-Württemberg: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Telefon: 07 11/61 55 41 – 0, Telefax: 07 11/61 55 41 – 15, E-Mail: poststelle{at}lfd.bwl{dot}de, Homepage http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de
Berlin: An der Urania 4-10, 10787 Berlin, Telefon: 030/138 89-0, Telefax: 030/215 50 50, E-Mail: mailbox{at}datenschutz-berlin{dot}de, Homepage: http://www.datenschutz-berlin.de
Brandenburg: Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow, Telefon: 03 32 03/356-0, Telefax: 03 32 03/356-49, E-Mail: poststelle{at}lda.brandenburg{dot}de, Homepage: http://www.lda.brandenburg.de
Bremen:Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven, Telefon: 0421/361-2010 oder 0471/596-2010, Telefax: 0421/469-18495, E-Mail: office{at}datenschutz.bremen{dot}de, Homepage: https://www.datenschutz.bremen.de
Hamburg: Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg, Telefon: 040/428 54-40 40, Telefax: 040/428 54-40 00, E-Mail:mailbox{at}datenschutz.hamburg{dot}de, Homepage: http://www.datenschutz-hamburg.de
Hessen: Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, Telefon: 06 11/140 80, Telefax: 06 11/14 08-900 oder 901, E-Mail: poststelle{at}datenschutz.hessen{dot}de, Homepage: http://www.datenschutz.hessen.de
Mecklenburg-Vorpommern: Lennéstraße 1, Schloss Schwerin, 19053 Schwerin, Werderstr. 74a, 19055 Schwerin, Telefon: 03 85/594 94-0, Telefax: 03 85/594 94-58, E-Mail: info{at}datnschutz-mv{dot}de, Homepage: https://www.datenschutz-mv.de
Niedersachsen:Postfach 2 21, 30002 Hannover, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, Telefon: 05 11/120-45 00, Telefax: 05 11/120-45 99, E-Mail: poststelle{at}lfd.niedersachsen{dot}de, Homepage: https://www.lfd.niedersachsen.de
Nordrhein-Westfalen: Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 02 11/384 24-0, Telefax: 02 11/384 24-10, E-Mail:poststelle{at}ldi.nrw{dot}de, Homepage: https://www.ldi.nrw.de
Rheinland-Pfalz: Postfach 30 40, 55020 Mainz, Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz, Telefon: 061 31/208-24 49, Telefax: 061 31/208-24 97, E-Mail:: poststelle{at}datenschutz.rlp{dot}de, Homepage: https://www.datenschutz.rlp.de/de/
Saarland: Postfach 10 26 31, 66026 Saarbrücken, Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken, Telefon: 06 81/947 81-0, Telefax: 06 81/947 81-29, E-Mail: poststelle{at}datenschutz.saarland{dot}de, Homepage: http://www.datenschutz.saarland.de
Sachsen: Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden, Telefon: 03 51/49 3-5401, Telefax: 03 51/49 3-5490, E-Mail: saechsdsb{at}slt.sachsen{dot}de, Homepage: https://www.saechsdsb.de
Sachsen-Anhalt: Postfach 19 47, 39009 Magdeburg, Leiterstraße 9, 39104 Magdeburg, Telefon: 03 91/81803-0, Telefax: 03 91/81803-33, E-Mail: poststelle{at}lfd.sachsen-anhalt{dot}de, Homepage: http://www.datenschutz.sachsen-anhalt.de
Schleswig-Holstein: Postfach 71 16, 24171 Kiel, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, Telefon: 04 31/988-1200, Telefax: 04 31/988-1223, E-Mail: mail{at}datenschutzzentrum{dot}de, Homepage: https://www.datenschutzzentrum.de
Thüringen: Postfach 900455, 99107 Erfurt, Häßlerstraße 8, 99096 Erfur, Telefon: 03 61/37 71 900, Telefax: 03 61/37 71 904, E-Mail: poststelle{at}datenschutz.thueringen{dot}de, Homepage: http://www.tlfdi.de/tlfdi/

Stand: 01.11.2018

FacebookYoutube