Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Pressemitteilung

Neue HipHOpera nach Georg Friedrich Händel − Junge Talente für Jugendopernproduktion gesucht

Presseinformation – Göttingen, 18. April 2019

Noch größer, noch bunter, noch aktueller. Zum 100-jährigen Jubiläum der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen im kommenden Jahr wird es wieder eine große Jugendopernproduktion geben. Für die Hauptrollen suchen die Festspiele talentierte Sänger, Rapper, Musical- und Klassikdarsteller (m / w / d) im Alter von 16 – 26 Jahren. Unter dem Titel „EZIO – GAME OF ROME“ wird eine HipHOpera nach Georg Friedrich Händel konzipiert, die drei Mal in der Lokhalle Göttingen zur Aufführung kommt. In verschiedenen Workshops, geleitet von renommierten Expertinnen und Experten, erarbeiten insgesamt etwa 120 Jugendliche alle musikalischen und textlichen Inhalte selbst. Interessierte können sich unter Angabe ihres Alters, ihrer Stimmlage, bisheriger Erfahrungen und inklusive eines Fotos bis zum 20. Mai 2019 bewerben. Vorsingen finden am 1. Juni 2019 in Göttingen statt.

Bewerbungen nimmt Ciara Rupp per Mail an crupp@haendel-festspiele.de entgegen.

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2020 finden vom 20. Mai bis 1. Juni statt. Das Programm wird bereits im September 2019 bekannt gegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

FacebookYoutube