Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Pressemitteilung

Auftaktkonzert mit Laurence Cummings auf Burg Hardeg − Künstlerischer Leiter der Festspiele auch in Einbeck zu erleben

Presseinformation – Göttingen, 5. April 2019

Das Auftaktkonzert ist der offizielle Startschuss für die Festspielsaison. Dafür holt sich der Künstlerische Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen, Laurence Cummings, stets die Besten an seine Seite. Dieses Jahr präsentiert er gemeinsam mit der renommierten Sopranistin Ruby Hughes ein erlesenes Arienprogramm rund um Händels „letzte Primadonna“, Guilia Frasi. Neben Arien aus Händels SusannaThe Choice of Hercules, Theodora und Jephtha ergänzen Solostücke für Cembalo das Programm. Das Auftaktkonzert findet am Freitag, 3. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Muthaus der Burg Hardeg, Hardegsen statt.

Mit dem Konzert „Händel & Co.“ kommt Laurence Cummings zudem nach Einbeck und weiht am Dienstag, 21. Mai 2019 ab 19.30 Uhr die PS.Halle als Spielstätte für die Festspiele ein. Die schönsten Sonaten für Blockflöte und Cembalo werden die Halle erfüllen. An Cummings’ Seite: Blockflötistin und ECHO Klassik Preisträgerin Dorothee Oberlinger. Gemeinsam geben sie Werke von Corelli, Purcell, Telemann und selbstverständlich Händel zum Besten.

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2019 finden vom 17. bis 26. Mai unter dem Motto „Magische Saiten“ statt. Für fast alle der rund 60 Veranstaltungen in Göttingen und der Region gibt es noch Karten unter »haendel-festspiele.reservix.de sowie bei allen an Reservix angeschlossenen Vorverkaufsstellen in Deutschland. In Einbeck sind dies das Reisebüro im Leinetal (Ringstraße 28), die Tourist-Information Einbeck (Marktstraße 13), die Einbecker Morgenpost (Marktplatz 12/14) und der PS.SPEICHER Einbeck (Tiedexer Tor 3).

Foto Ruby Hughes von Barry Hale, Foto Dorothee Oberlinger von Johannes Ritter, Foto Laurence Cummings von Robert Workman.

FacebookYoutube