Logo
09. – 19. September 2021

PRESSEMITTEILUNG

EEEMERGING+ Ensemble Cembaless veröffentlicht Debütalbum

– Presseinformation – Göttingen, 04. Februar 2021

Das preisgekrönte Alte Musik-Ensemble Cembaless hat am 29. Januar 2021 sein Debütalbum „Passacaglia della Vita“ veröffentlicht, erschienen bei Naxos Deutschland. Das Ensemble spielt voller Lebensfreude und Leidenschaft eine Hymne an die verschiedenen Facetten des Lebens. Mit spannenden Arrangements und Groove begeistert Cembaless durch temperamentvolle und am Puls der Zeit schlagende Interpretationen Alter Musik.

Cembaless macht seinem Namen alle Ehre und brilliert mit der für die Alte Musik eher seltenen Besetzung ohne Cembalo. Experimentierfreudig, leidenschaftlich und feinfühlig gestaltet das Ensemble seine Arrangements und nimmt das Publikum mit in seine eigene Klangwelt, die feurige, mitreißende und lebensfrohe Rhythmen ebenso umfasst wie zarte, emotionale Stimmungen. Das Ensemble Cembaless konzertiert seit 2014 im In- und Ausland. Gemeinsame Erfolge feierte es u.a. beim Biagio-Marini-Wettbewerb 2015 oder bei “ZAMUS Spielwiese” (Zentrum Alte Musik Köln) 2016. Der Publikums- und Förderpreis Alte Musik des Saarländischen Rundfunks und der Akademie für Alte Musik im Saarland 2017 wie auch eine Rundfunkproduktion folgten. 2020 wurde Cembaless in das von der Europäischen Union aus Mitteln des Programms „Kreatives Europa“ unterstützte Stipendienprogramm EEEMERGING+ (Emerging European Ensembles) aufgenommen. 2021 steht u.a. die Premiere einer digitalen und interaktiven Händel-Pocket-Opera bei den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen auf dem Programm.

Weitere Informationen zum Album und Ensemble finden Sie auf deren Webseite unter www.cembaless.com.

« Zurück zur Übersicht

Kontakt Presse
Nach oben