Kontakt
Pressebereich

Familienfassung der Oper Giulio Cesare

Locker, lustig, lernenswert

22
Sonntag
12:00 | 22. Mai 2022 | ~ 75 min
Deutsches Theater Göttingen

„Die Familienfassung der Festspieloper ist jährlich ein Höhepunkt bei den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen“, schreibt Jens Wortmann fürs Kulturbüro. Muss dem überhaupt etwas hinzugefügt werden? Na klar! 2022 nämlich verspricht dieser Höhepunkt nochmal dramatischer zu werden, denn in Giulio Cesare wird alles geboten, was kurzweilige Unterhaltung garantiert: ein hinterlistiger Racheplan, ein blutrünstiger König, eine tödliche Falle – aber eben auch liebende Herzen und tapfere Held:innen, die all dem trotzen.

Kein Wunder, dass man normalerweise Stunden braucht, um diese geniale Geschichte zu erzählen. Andererseits: Was ist schon normal, wenn KiKA-Moderator und Publikumsliebling Juri Tetzlaff gemeinsam mit den Solist:innen der Festspieloper die Bühne stürmt? Eben! Die schaffen das in 75 Minuten – und haben trotzdem Zeit für Zwischentöne.

Opernsolist:innen

FestspielOrchester Göttingen

George Petrou – Leitung

Juri Tetzlaff – Moderator

Hygieneregeln

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Neue Horizonte, die Int. Händel-Festspiele Göttingen 2022, unter Einhaltung der 3G-Regel – geimpft, genesen bzw. tagesaktuell getestet – stattfinden! Masken (mindestens Schutzklasse FFP2 oder gleichwertig) müssen bis zum Einnehmen des Platzes getragen werden. Wir empfehlen außerdem ausdrücklich, die Masken während der gesamten Veranstaltung aufzubehalten.