Kontakt
Pressebereich

Händel im Affekt

Acht Stimmen a capella und ein Donnerblech

21
Samstag
17:00 | 21. Mai 2022 | ~ 75 min
Sheddachhalle, Sartorius-Quartier

THE PRESENT hat chaotische Gefühle. Nun soll Ordnung in die Dinge gebracht werden. Im geschützten Rahmen eines Workshops finden acht empfindsame Charaktere zu praktischen Übungen zusammen: Anhand der Händel’schen Da-Capo-Arie sollen exemplarisch Emotionen durchlebt und in geordnete Bahnen gelenkt werden. Die Theorien von Johann Mattheson, Athanasius Kircher und René Descartes bilden hierbei das scheinbar verlässliche wissenschaftliche Fundament. Kann das gutgehen? – Mit eigens arrangierten Arien aus Opern, Oratorien und Kantaten von Georg Friedrich Händel sowie Musik von Luciano Berio, Lucia Ronchetti, Georges Aperghis und Cathy Berberian taucht das Ensemble ins Wechselbad der Affekte ein.

Programm

Luciano Berio: Sequenza III
Georg Friedrich Händel: Ouverture aus Music for the Royal Fireworks (HWV 351)
Georg Friedrich Händel: Ouverture aus Music for the Royal Fireworks (HWV 351)
Georg Friedrich Händel: Scherza in mar la navicella aus Lotario (HWV 26)
Georg Friedrich Händel: Conosco che mi piace aus Clori, Tirsi e Fileno (HWV 96)
Steve Reich: Clapping Music
Georg Friedrich Händel: Sibilar gli angui d’Aletto aus Rinaldo (HWV 7a)
Georges Aperghis: Récitation Nr. 9
Georg Friedrich Händel: Happy we! aus Acis und Galatea (HWV 49a)
Lucia Ronchetti: Szene aus Albertine
Georg Friedrich Händel: Priva son d’ogni conforto aus Giulio Cesare in Egitto (HWV 17)
Georg Friedrich Händel: Nel riposo aus Deidamia (HWV 42)
Cathy Berberian: Stripsody
Georg Friedrich Händel: Furie terribili aus Rinaldo (HWV 7a)
Georg Friedrich Händel: Destructive war, thy limits know aus Belshazzar (HWV 61)
Georg Friedrich Händel: Tu del ciel ministro eletto aus Il Trionfo del Tempo e del Disinganno (HWV 46a)

THE PRESENT

Hanna Herfurtner
Sopran

Olivia Stahn
Sopran

Amélie Saadia
Alt

Georg Bochow
Alt

Robert Sellier
Tenor

Tim Karweick
Tenor

Elias Arranz
Bass

Felix Schwandtke
Bass

Hygieneregeln

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Neue Horizonte, die Int. Händel-Festspiele Göttingen 2022, unter Einhaltung der 3G-Regel – geimpft, genesen bzw. tagesaktuell getestet – stattfinden! Masken (mindestens Schutzklasse FFP2 oder gleichwertig) müssen bis zum Einnehmen des Platzes getragen werden. Wir empfehlen außerdem ausdrücklich, die Masken während der gesamten Veranstaltung aufzubehalten.