Kontakt
Pressebereich

Sunrise

Bach gezupft

© Silvia Meo
29
Montag
05:00 | 29. Mai 2023 | ~ 60 min.
Wellenreiter, Seeburg

Wer würde nicht gerne von dieser Musik geweckt werden? Wenn Alon Sariel zu seinen Instrumenten greift, geht die Sonne auf. Wirklich! Im Trailer zu seiner CD färbt sich der Himmel langsam rosa, die Meeresbrandung rauscht sanft, während er fließend von der Laute zur Ud zur Barockgitarre wechselt. „Like medicine!“, kommentiert ein YouTube-User.
Unter dem Albumtitel „Plucked Bach“ hat der Zupfkünstler eigene Bearbeitungen der berühmten Cellosuiten versammelt, die ihn wiederum zu einer Partita für Mandoline inspiriert haben. In Seeburg unternimmt Alon Sariel eine sehr persönliche Reise durch diese und andere Bachsche Werke, die ihn seit Jahrzehnten prägen und ihn begleiten werden „bis zu meinem letzten Tag“. Sariels eigene Note lässt Bachs Musik in frischen Pastellfarben strahlen. Mintgrün, Pfirsich oder Flieder – zärtlicher kann man die Vergangenheit wohl kaum wachtupfen.

Bach Suiten (BWV 1007, 1008, 1010, 1012) & Toccata d-Moll (BWV 565)

Sariel Mandolin Partita

Frühstück im Preis enthalten

Frühstücksbuffet ab ~ 6.15 Uhr

Bustransfer: 4.15 Uhr

Busrückfahrt: ~ 8.00 Uhr

Ticket für den Bustransfer:
https://haendelfest.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/shop?abologin=true&event=241

Alon Sariel Mandoline, Laute, Barockgitarre, Ud

Unterstützt durch