Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Ausstellungen & Sammlungen während der Festspiele

Neben dem umfangreichen, tagesaktuellen Hauptprogramm laufen in der Stadt verschiedene Ausstellungen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Darüber hinaus können Sie verschiedene Sammlungen der Georg-August-Universität Göttingen besuchen.

Sonntagsspaziergänge durch die Sammlungen der Georg-August-Universität Göttingen

Musikinstrumentensammlung der Universität Göttingen

Musikwissenschaftliches Seminar
Kurze Geismarstr. 1
37073 Göttingen

Gemälde- und Skulpturensammlung

Auditorium
Weender Landstraße 2
37073 Göttingen

Sammlung der Gipsabdrücke antiker Skulpturen

Archäologisches Institut
Nikolausberger Weg 15
37073 Göttingen

Ethnologische Sammlung

Institut für Ethnologie
Theaterplatz 15
37073 Göttingen

Jeden Sonntag, 10.00 - 16.00 Uhr
Eintritt: 3 € / erm. 1,50 €

Nähere Informationen zu den Sammlungen finden Sie auf der Internetpräsenz der Zentralen Kustodie.

Samuel-Bogumił-Linde-Preis 1996-2018

Altes Rathaus
6. Mai – 17. Juni 2018 
dienstags bis sonntags, 11.00 - 17.00 Uhr
Eintritt frei

Die Ausstellungseröffnung am Sonntag, 6. Mai 2018, 11.00 Uhr wird mit einem musikalischen Beitrag durch die Int. Händel-Festspiele Göttingen begleitet.

Klappe auf - zur 1968er Bewegung in Göttingen

13. Mai - 2. September 2018
Städtisches Museum Göttingen
Di - Fr: 10.00 - 17.00 Uhr
Sa + So: 11.00 - 17.00 Uhr
montags geschlossen

Eintritt 3 € / erm. 1,50 €

Führungen im Rahmen der Festspiele am 17.05., 22.15 Uhr, 18.05., 15.00 Uhr und 20.05., 15.00 Uhr

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Internetpräsenz des Städtischen Museum Göttingen.

FacebookYoutube