Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Erich Sidler

Biografie

Erich Sidler, geboren in Luzern (Schweiz), studierte Kunstgeschichte an der Universität Zürich und arbeitete zunächst als Assistent im Filmvertrieb world sales sowie als Kinooperateur in Zürich, bevor er von 1991 bis 1995 die Regieausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Zürich absolvierte. Er assistierte von 1995 bis 1997 am Niedersächsischen Staatstheater in Hannover und erhielt in dieser Zeit den Förderpreis für Regie der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. Bevor er 2001 als Hausregisseur am Staatstheater Stuttgart engagiert wurde, arbeitete er als freier Theater- und Opernregisseur u. a. am Staatsschauspiel Stuttgart, am Thalia Theater Hamburg, am Staatstheater Hannover, am Maxim Gorki Theater Berlin, sowie dem Nationaltheater Weimar und dem Nationaltheater Mannheim. Ab 2004 inszenierte Erich Sidler neben seiner Lehrtätigkeit an der Schauspielschule Otto-Falckenberg in München weiterhin an verschiedenen Häusern. Von 2007 bis 2012 übernahm er die Künstlerische Leitung des Schauspiels am Stadttheater Bern. Seit der Spielzeit 2014/2015 ist Erich Sidler Intendant des Deutschen Theaters Göttingen.

Foto: Frank Stefan Kimmel

FacebookYoutube