Logo
20. Mai – 1. Juni 2020

Das Glorvigen Trio und Susanna Wolff

25. Mai 2020

Händel goes Tango: statt im Schafstall nun im Digitalen Festival

Es hätte so gut gepasst: eine Schäferspieldichtung im ehemaligen Schafstall des Ritterguts Besenhausen. Aber sie wäre gar nicht so idyllisch und lieblich dahergekommen, wie man meinen möchte. Das Glorvigen Trio und Sopranistin Susanna Wolff hätten für „Händel goes Tango“ Intrigen und Verzweiflung aus Händels „Il pastor fido“ mit der Leidenschaft des argentinischen Tangos Astor Piazzollas gemischt.

Doch wir müssen nicht darauf verzichten, denn das Video zeigt Ausschnitte des Programms.

Alle Videos des Digitalen Festivals finden Sie bei »Facebook, auf unserem »Youtube-Kanal und gebündelt in der Übersicht.

Kontakt Presse
Nach oben