Logo
13. – 24. Mai 2021

Laurence Cummings:
„Muzio Scevola“

1. Juni 2020

Der Künstlerischer Leiter der Festspiele mit einer Arie aus Händels 3. Akt der Oper

Wer könnte die Trilogie der Künstlerischen Leiter beim Digitalen Festival besser beschließen als Laurence Cummings? Der aktuelle Künstlerische Leiter hat hatte sich für die Jubiläumsfestspiele einer besonderen Oper angenommen: Muzio Scevola (HWV 13). Geschrieben wurde sie von drei Komponisten. Filippo Amadei komponierte den ersten Akt, Giovanni Battista Bononcini den zweiten und Georg Friedrich Händel schließlich den dritten Akt.

Folgen Sie Laurence Cummings am letzten Tag des Digitalen Festivals in die „magical world of Mr. Handel“, nehmen Sie Platz, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich einfach vor, Sie säßen jetzt in der Aula der Universität. Dann nimmt Laurence Cummings Sie in einem Schnelldurchlauf mit durch die Opernhandlung, spielt und singt eine Arie aus dem dritten Akt, „Come, se ti vedrò“ – und es fühlt sich fast wie Festspiele an.
 

Alle Videos des Digitalen Festivals finden Sie bei »Facebook, auf unserem »Youtube-Kanal und gebündelt in der Übersicht.

Kontakt Presse
Nach oben