Logo
20. Mai – 1. Juni 2020

Händels Hamster

Ein Hamster? Händel hatte einen Hamster? Ja, tatsächlich. Und dieser hatte es faustdick hinter den Backentaschen. Nach erfolgreichen Vorstellungen von Händels Hamster bei den Festspielen 2016 ist die Produktion unter der Regie von Neville Tranter nun Repertoirestück des Theaters der Nacht in Northeim. Es ist eine musikalische Reise in Händels Vergangenheit, eine spannende Geschichte von wahrer Freundschaft, von finanziellem Ruin, bedrohlichen Katzen, zickigen Sänger-Diven und den Abgründen des Künstlerdaseins.

Tickets über das Theater der Nacht, Northeim

Kontakt Presse
Nach oben