FacebookTwitterInstagramYoutube

Kurzinfo

Familienfassung der Oper „Rodrigo“

Rodrigo hat Florinda Versprechen gemacht, die er nicht hält, und Florinda schwört Rache. Zur gleichen Zeit muss Rodrigo seinen Thron gegen Evanco verteidigen. Florinda schließt sich Evanco an, und gemeinsam versuchen sie, Rodrigo vom Thron zu stürzen. Wer wird am Ende König?

Der Zugang zur Spielstätte, zum Parkett und DT-2 ist barrierefrei. Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der Spielstätten finden Sie in der Übersicht.

Gefördert durch             

                            

      

Künstler

Familienfassung der Oper „Rodrigo“

Sonntag
26 . Mai
12.00 Uhr
Deutsches Theater Göttingen
Dauer ca. 75 Min.
» Warteliste

Künstler

Katharina Kastening — Regie
Juri Tetzlaff  — Moderation

Solisten der Oper Rodrigo  

FestspielOrchester Göttingen        

Laurence Cummings — Cembalo und Leitung

FacebookYoutube