Logo
20. Mai – 1. Juni 2020

Kurzinfo

Händel goes Pop: Radamisto

2018 feierte unser Format „Händel goes Pop“ Premiere. Im Jubiläums­jahr nimmt sich das Ensemble Virévolte nun Händels Radamisto an. In bekannter Virtuosität kombiniert das Quartett Arien der Oper mit Klassikern anderer Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Richard Wagner und Franz Schubert sowie mit Stücken der Populärmusik von Barbara, Queen und Prince.

Händel goes Pop: Radamisto

Händel goes Pop: Radamisto

Donnerstag
21 . Mai 2020
22.15 Uhr
Dauer: ca. 80 Min.
Altes Rathaus, Göttingen
Infos zur SpielstätteTickets

Künstler*innen

Ensemble Virévolte
Aurore Bucher - Gesang
Emilien Veret - Klarinette
Jérémie Arcache - Violoncello
Pierre Cussac - Akkordeon
Ludovic Montet - Santur, Percussion

Kontakt Presse Vorverkauf
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bestätigen
Nach oben