Logo
20. Mai – 1. Juni 2020

Kurzinfo

EEEmerging+: Dichos Diabolos

Die Oper war zu Händels Londoner Zeit ein Fundus beliebter Hausmusik-Themen. So war es üblich, dass die jungen Damen der Gesellschaft Cembalo-Arrange­ments am heimischen Instrument einübten – ausgewählte Ausschnitte, ohne zu viel Liebe und Leidenschaft, entsprechend der geltenden Moral- und Sitten­vor­stel­lungen. Dichos Diabolos greift diese Tradition auf und stellt rund um Händels Il Floridante einen Hausmusikabend nach, wie er zu Händels Zeiten stattgefunden haben könnte.

Führung durch das Rathaus: 17.30 Uhr
Dauer ca. 60 Min.
Teilnahme an der Führung nur nach Voranmeldung unter 0551-38 48 130 oder info@haendel-festspiele.de.

Bustransfer vom Deutschen Theater Göttingen
Abfahrt 16.45 Uhr
Der Bus fährt ca. 20 Min. nach Konzertende zurück nach Göttingen.
10 € (zum Vorverkauf)

EEEmerging+: Dichos Diabolos

EEEmerging+: Dichos Diabolos

Mittwoch
27 . Mai 2020
19.30 Uhr
Dauer: ca. 75 Min.
Rathaus Duderstadt
Infos zur SpielstätteTickets

Künstler*innen

Dichos Diabolos
Belén Vaquero – Sopran
Emiliano Pérez – Blockflöte 
Cristina Altemir – Violine 
Alfonso Barreno – Fagott 
Dimitri Kindynis – Violoncello
Marc Sumsi – Cembalo

Kontakt Presse Vorverkauf
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bestätigen
Nach oben