Logo
20. Mai – 1. Juni 2020

ABGESAGT: Händel goes Impro: Giulio Cesare

Leider müssen wir die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation kurzfristig absagen.
Fragen zur Kartenrückgabe richten Sie bitte ab Montag, 16. März, direkt an das Festspielbüro (info@haendel-festspiele.de, +49 (0)551-38 48 130).

Was liebt Curio an Cornelia? Warum öffnet sich der Parnass genau dann, wenn Cäsar auf Lidia wartet, die aber in Wahrheit Cleopatra ist? Woher hat Achilla den Siegelring, den er sterbend Sesto übergibt? Endlich werden diese und andere Fragen, die Händel in seiner berühmten Oper aufgeworfen hat, beantwortet. Countertenor Zvi Emanuel-Marial und die Comedy-Company laden ein zur Opernstunde und klären die Fragen, die Ihnen schon immer unter den Nägeln brannten. Fast der ganze Abend wird nach den Vorgaben des Publikums improvisiert. Erleben Sie verblüffende, wahnsinnige und komische Szenen, Arien und Geschichten rund um Händels Klassiker.

Eine Kooperation mit dem Göttinger Impro-Festival.

Zvi Emanuel-Marial Countertenor

Comedy-Company
Stefan Graën
Katrin Richter
Lars Wätzold
Michael Zalejski – Klavier 

Kontakt Presse
Nach oben