Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Händel jazzt!

Dieter Ilg Trio

Nach einer längeren Pause steht 2019 wieder „Händel jazzt!“ auf dem Festspielprogramm – und dies in äußert prominenter Besetzung: Das Dieter Ilg Trio zeigt mit „Mein Händel“ seine ganz eigene, spannende Sicht auf den großen Barockkomponisten. Die Auftragsarbeit der Händel-Festspiele Göttingen und Halle verspricht großartigen Hörgenuss. In bester Jazzmanier bereichern die Musiker mit harmonischen Wechseln und rhythmischer Vielfalt die Werke Händels und Bachs. Für vergleichbare Projekte zu Beethoven und Wagner wurde das Trio mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet.
Der ermäßigte Preis, sofern angegeben, gilt für Schüler, Studenten (bis 27J.), Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 80%). Verkauf nur gegen Vorlage eines jeweiligen Nachweises, der auch beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen ist.

Rollstuhlplätze sind ausschließlich über den Veranstalter buchbar.

Bustransfer vom Deutschen Theater Göttingen
Abfahrt 20.15 Uhr
Der Bus fährt ca. 20 Min. nach Konzertende zurück zum Deutschen Theater Göttingen.
5 € (zum Vorverkauf)

Die Spielstätte ist barrierefrei. Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der Spielstätten finden Sie in der Übersicht.  


In Kooperation mit dem Göttinger Jazzfestival und den Händel-Festspielen Halle.

FacebookYoutube