Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Kurzinfo

Galakonzert

The Choice of Hercules (HWV 69)
Te Deum For the Victory of Dettingen (HWV 283)

Mit dem Dettinger Te Deum schuf Georg Friedrich Händel ein großartiges Chorwerk. Im Galakonzert wird es von den Knaben und Herren des international hoch angesehenen Christ Church Cathedral Choir präsentiert. Für den Künstlerischen Leiter der Festspiele bedeutet dieses Konzert ein Wiedersehen: Zu Studentenzeiten wirkte Laurence Cummings als Organist in dem Chor aus Oxford, der scheidende Musikdirektor Stephen Darlington war ein wichtiger Mentor und Wegbereiter für ihn.

In der ersten Hälfte darf sich auch das Publikum auf ein Wiedersehen freuen: Die international gefragte Sängerin Diana Moore kehrt als mythischer Titelheld in The Choice of Hercules nach Göttingen zurück. Mit ihrem dunklen, warmen Mezzo begeisterte sie das Festspielpublikum bereits als Rinaldo, Medoro in Orlando oder Sesto in Giulio Cesare.

Werkeinführung (deutsch): Prof. Dr. Wolfgang Sandberger, 18.00 Uhr, Großer Saal
Werkeinführung (englisch): Prof. Donald Burrows, 18.00 Uhr, Tagungsraum 1


Dieses Konzert wird von NDR Kultur aufgezeichnet und am 24. Juni 2018, 11.00 Uhr gesendet.

Aufführungsmaterial: Hallische Händel-Ausgabe, Bärenreiter-Verlag Kassel · Basel · London · New York · Praha

Der Zugang zur Spielstätte und zum Parkett ist barrierefrei. Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der Spielstätte finden Sie in der Übersicht.

                    

sowie zahlreiche Privatspender

 

Künstler

Galakonzert

The Choice of Hercules (HWV 69)
Te Deum For the Victory of Dettingen (HWV 283)

Programm

Galakonzert

The Choice of Hercules (HWV 69)
Te Deum For the Victory of Dettingen (HWV 283)

Georg Friedrich Händel (1685–1759)
The Choice of Hercules (HWV 69)

Pause

Georg Friedrich Händel
Te Deum For the Victory of Dettingen (HWV 283)

 

Samstag
19 . Mai
19.00 Uhr
Stadthalle Göttingen
Dauer ca. 2,5 Std.
Tickets

Künstler

The Choice of Hercules
Diana Moore Mezzosopran – Herakles
Fflur Wyn Sopran – Lust 
Rachel Kelly Sopran – Tugend
Nathan Haller Tenor – Begleiter der Lust

Te Deum For the Victory of Dettingen
N.N. Bass-Bariton

Christ Church Cathedral Choir

Stephen Darlington Einstudierung

FestspielOrchester Göttingen

Laurence Cummings Cembalo und Leitung

FacebookYoutube