Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Kurzinfo

göttingen händel competition

Zweiter Wettbewerbstag

Nach einem erfolgreichen Auftakt unseres neugestalteten Wettbewerbs im vergangenen Jahr geht die „göttingen händel competition“ 2018 in die nächste Runde. An zwei Wettbewerbstagen zu Beginn der Festspiele spielen acht Nachwuchsensembles um die begehrten Preise. Während eine fachkundige Jury den ersten, mit 5.000 € dotierten Preis der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. sowie den Bärenreiter Urtext-Preis vergibt, entscheiden die Zuschauer und -hörer über den Publikumspreis. Das Gewinnerensemble gestaltet zudem das Preisträgerkonzert.

je 30 Min. Programm und 10 Min. Gespräch 

10.00 – 10.40 Uhr
Ensemble a

11.00 – 11.40 Uhr
Ensemble b

12.00 – 12.40 Uhr
Ensemble c

Alle Besucher, die einen Tagespass des zweiten Wettbewerbstages vorweisen können, sind berechtigt für den Publikumspreis abzustimmen.

Verkündung der Gewinner 2018
Samstag, 12. Mai 2018
14.30 Uhr
Marktplatz

Das Preisträgerkonzert 2018 findet am Montag, 14. Mai 2018, 19.30 Uhr im Muthaus, Burg Hardeg, Hardegsen statt.

Die Spielstätte ist barrierefrei. Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der Spielstätte finden Sie in der Übersicht.

Die „göttingen händel competition“ wird unterstützt durch

        

Samstag
12 . Mai
10.00 - 12.45 Uhr
Alte Mensa, Adam-von-Trott-Saal
Tickets
FacebookYoutube