Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Kurzinfo

NDR Chor - Frieden!

Zum Festspiel-Motto „Konflikte“ gehört natürlich auch das auflösende Gegenstück, der Frieden. Der renommierte NDR Chor, unter musikalischer Leitung von Philipp Ahmann, greift diesen Themenkomplex anhand von Werken Händels auf und gestaltet daraus ein Programm um und über Friedensschlüsse. Mit großer Klangfülle werden verschiedene historische Konflikte und ihre Beilegungen aufgegriffen und musikalisch umgesetzt. Den Anfang bildet Händels Utrecht Jubilate zum Friedensschluss von Utrecht 1713. Einen musikalischen Dank für eben diesen Friedensschluss im Spanischen Erbfolgekrieg komponierte Händel mit der Ode for the Birthday of Queen Anne, die im zweiten Block zu hören sein wird. Philipp Ahmann verabschiedet sich mit diesem Konzert nach zehnjähriger Tätigkeit als Chordirektor des NDR Chores von seinem Göttinger Publikum.

Der Zugang zur Spielstätte und zum Parkett ist barrierefrei. Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der Spielstätte finden Sie in der Übersicht.


Dieses Konzert wird von NDR Kultur aufgezeichnet und am 1. Juli 2018, 11.00 Uhr gesendet.

      

Künstler

NDR Chor - Frieden!

Programm

NDR Chor - Frieden!

FRIEDEN

Georg Friedrich Händel (1685–1759)
Utrecht Jubilate (HWV 279)

How beautiful are the feet of them (HWV 266)
Anthem composed on the occasion of the Peace

Pause

Georg Friedrich Händel
Concerto Nr. 5 d-Moll (HWV 316)

Symphony – Allegro – Adagio – Allegro ma non troppo – Allegro

Eternal source of light divine (HWV 74)
Ode for the Birthday of Queen Anne

Sonntag
20 . Mai
18.00 Uhr
Stadthalle Göttingen
Dauer ca. 100 Min.
Tickets

Künstler

NDR Chor

Mitglieder des FestspielOrchesters Göttingen und ausgewählte Gastkünstler

Philipp Ahmann Musikalische Leitung

FacebookYoutube