Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen
FacebookTwitterInstagramYoutube

Lesung, Wein und Musik

Tödliche Sonate

Ein skandalöser Fall erschüttert Rom: Die mächtige und in den Kreisen der klassischen Musik gefürchtete Musikagentin Cornelia Giordano wurde brutal ermordet. Commissario Di Bernardo, erst kürzlich aus Calabrien nach Rom versetzt, muss sich in die Welt der Musikagenten, Opernhäuser und musikalischen Wunderkinder begeben und ermitteln. Es scheint, als sei die Giordano alles andere als beliebt gewesen. Und was hat die „Messias“, Antonio Stradivaris legendäre Violine, mit dem Fall zu tun?
Der ermäßigte Preis, sofern angegeben, gilt für Schüler, Studenten (bis 27J.), Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 80%). Verkauf nur gegen Vorlage eines jeweiligen Nachweises, der auch beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen ist.

Rollstuhlplätze sind ausschließlich über den Veranstalter buchbar.

Zwei weitere Veranstaltungen werden am Montag, 20. Mai 2019 und am Dienstag, 21. Mai 2019 angeboten. Diese finden in Bremers Weinkellerei am Wall in Göttingen statt.

Die Spielstätte ist bedingt barrierefrei. Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der Spielstätte finden Sie in der Übersicht.

FacebookYoutube