Logo
12. – 22. Mai 2022

Stellenangebote

Die Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH bietet eine Stelle für
Sekretariat und Kartenvertrieb (Teilzeit/30 Std.)
ab 01.04.2022

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen sind eines der ältesten Festivals für Barockmusik
weltweit und das größte Musikfestival Niedersachsens. Sie führen die im Jahr 1920 von Göttingen
ausgegangene Wiederentdeckung und Wiederbelebung des Werkes Händels fort. Jährlich finden
während der Festspiele neben der Opernproduktion ca. 50 Konzerte, Rahmenprogramm, Kinder- und
Jugendprojekte und wissenschaftliche Vorträge statt.

Aufgabenbeschreibung:
- Büroorganisation (Terminkoordination für den Geschäftsführer, Bestellungen und
Verwaltung des Büromaterials, Sitzungsvorbereitung und -protokollierung)
- Eigenverantwortliche Durchführung des Kartenverkaufs der Internationalen Händel-
Festspiele Göttingen inkl. Einrichtung und Abrechnung über CTS Eventim
- Allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten
- Betreuung und Verwaltung der Mitglieder der Göttinger Händel-Gesellschaft e.V.
- Abwicklung von Überweisungen und Bankeinzügen
- Vorbereitende Buchführung

Anforderungen:
- abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung im bürokaufmännischen Bereich
- freundliche und sichere Umgangsformen
- strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit
- sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, fundierte EDV-Kenntnisse, um sich schnell in ggf.
neue Programme einzuarbeiten
- Erfahrung mit Ticketing-Systemen, vorzugsweise CTS Eventim, von Vorteil
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig
- Zuverlässigkeit, Loyalität und Diskretion

Vergütung: nach Vereinbarung

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 16./17. Februar 2022 statt. Fahrtkosten zum
Bewerbungsgespräch können leider nicht erstattet werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 10. Februar 2022 an Internationale Händel-
Festspiele Göttingen GmbH, Antje Michael, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen, bevorzugt per E-Mail an
bewerbung@haendel-festspiele.de (bitte nicht größer als 5 MB). Für Fragen zum Stellenprofil steht
Ihnen Petra Jans, Tel. 0551-38 48 130, pjans@haendel-festspiele.de gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung
in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Nach Abschluss des
Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten bzw. elektronische Daten
löschen

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontakt Presse
Nach oben